Bogensport

 

Herzlich willkommen auf der Seite der Bogensparte

 

Endlich!!!

Haben sich die meisten Bogenschützen gedacht…

Dank einiger Vereinsmitglieder ist es uns gelungen unsere Schießscheiben auf die Schnelle aufzubauen.

Im Vorfeld hat  unser Trainer Werner Keller wieder die Positionierung der Scheiben für die jeweiligen Schützen geplant damit wir am Samstag das erste Gruppentraining der Außensaison erfolgreich absolvieren konnten.

 

Sportspezifische Übergangsregeln

Trainingszeiten

Hallensaison: Oktober – März

Haupttraining:       Samstag von 14:00 – 16:00 Uhr

Freies Training:     Sonntag von 10:00 – 12:00 Uhr

                                Dienstag von 20:00 – 22:00 Uhr

Das Training findet in der Turnhalle der Grundschule Broistedt, Lebenstedter Str. 7, Eingang Wiesenweg, 38268 Lengede/Broistedt statt.

 

Außen Saison: April - September

Haupttraining:       Samstag von 14:00 – 16:00 Uhr

Freies Training:     Sonntag von 10:00 – 12:00 Uhr

                                Dienstag von 17:00 – 19:00 Uhr

                                Donnerstag von 17:00 – 19:00 Uhr

Das Training findet auf den Vereinsgelände des FC Pfeil Broistedt, Zum Sportpark 3, 38268 Lengede/Broistedt statt.

 

Einsteigerinfos

Unsere Anlage: Eine in sich abgetrennte Bogensportanlage bietet zu jeder Tageszeit unseren Akteuren Trainingsmöglichkeiten, Spaß, Fitness und Erholung vom täglichen Stress. Unsere Anlage ist rollstuhlgerecht, verfügt über eine Behindertentoilette und ist Mitglied im Behindertensport Niedersachsen.

Schnupperkurs: Ein Schnupperkurs kostet 25,- € und beinhaltet ohne weitere Verpflichtungen, die Teilnahme an 5 Trainingseinheiten, komplette Ausrüstung und fachgerechte Anleitung. Bei Eintritt in den Verein wird der gezahlte Schnupperbeitrag mit der Aufnahmegebühr verrechnet.

!!! Achtung !!!

Aufgrund der aktuellen Corona Situation können wir zur Zeit keinen Schnupperkurs anbieten.

Aufnahmegebühr: Zusätzlich bei Eintritt in die Bogensparte ist eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 40,- € für Erwachsene und 20,- € für Jugendliche fällig.

Arbeitseinsatz: Erwachsene 1 Stunde im Monat / Versäumnis 7,50- €,

Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr ½ Stunde im Monat / Versäumnis 2,50- €.

Die Arbeitseinsätze sind in den Sommermonaten hauptsächlich für die Pflege und Wartung der Außenanlage jeden 2. Samstag im Monat ab 10 Uhr geplant.

 

Kennzahlen und Auflagen 2020