12.06.2020

Ab sofort sind die Umkleideräume und die Duschen wiedernutzbar. Wir bitten erneut darum, die bekannten generellen Abstands- und Hygieneregeln weiterhin so diszipliniert - wie in der Vergangenheit - einzuhalten. D. h. vor allen für die Dusch- und Umkleideräume, dass bitte nur jeweil eine Person die Dusche betreten darf und sich in den Umkleideräumen maximal zwei Personen aufhalten dürfen. Weitere Spieler möchten bitte, am besten draußen, warten, bis die Räume frei sind. 

03.06.2020

Der TNB hat das Tennisdoppel wieder erlaubt:

"Gute Nachricht für die Tennisspieler im Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB): Doppel ist in Niedersachsen ab sofort offiziell erlaubt. „Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder intensiv mit den politischen Instanzen kommuniziert. Nach einer weiteren detaillierten Darstellung von Tennis als kontaktloser Sportart, ist das federführende Sozialministerium unserer Argumentation gefolgt“, bestätigt TNB-Präsident Raik Packeiser. Ab sofort darf Doppel mit vier Personen aus vier Haushalten gespielt werden –unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln."

 

02.06.2020

Das Spielen auf den Tennisplätzen ist nun schon seit einiger Zeit wieder unter starken Einschränkungen möglich. Auf den offiziellen Seiten des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen e. V. können die Vorgaben zum Spielbetrieb eingesehen werden. Diese Hinweise haben wir in Auszügen an alle eMail-Nutzer versendet und außerdem am Tennisheim ausgehängt.

Aufgrund der derzeitigen Vorgaben, insbesondere der Verhaltensregel, dass sich nur zwei Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, treffen sollen und das Abstandsgebot von 2,0 Meter besteht, empfiehlt der TNB momentan noch das Einzelspiel.

Diese und die folgenden Einschränkungen, die auch der TNB vorschreibt, müssen wir unbedingt einhalten, damit wir die Aufrechterhaltung unseres Spielbetriebs nicht gefährden und Strafen riskieren! 

Stark eingeschränkter Spielbetrieb 

1. Allgemeine Verhaltensweise

- Mitglieder mit Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten dürfen die Tennisanlage nicht betreten.

- Es muss eine Liste geführt werden, in der sich alle Personen beim Betreten bzw. Verlassen unserer Anlage eintragen, die sich auf unserer Anlage aufhalten. Direkt am Eingang des Tennisheims wird ein Tisch platziert,

  auf dem die Liste ausgelegt ist. Nur so kann ggf. eine mögliche Infektionskette nachverfolgt werden. Bitte, wenn möglich, einen eigenen Stift mitbringen.

- Auf dem Vereinsgelände ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spielens).

- Begrüßung generell ohne Handshake und Einhaltung von min. 2 Meter-Abstand 


2. Tennisheim:

- Das Tennisheim darf nur für den Toilettengang von jeweils einer Person genutzt werden. Bei geschlossener Toilettentür ist das WC besetzt! Es muss vor dem Tennisheimeingang gewartet werden. Ist die

  Toilettentür geöffnet, kann die Toilette genutzt werden. 
  

- Die Umkleideräume und Duschen dürfen nicht genutzt werden. Dazu haben wir einen Hinweis auf den Türen angebracht.  

- Die Toiletten sind weiter mit Papierhandtüchern und Flüssigseife ausgestattet. Zusätzlich stellen wir Desinfektionsmittel bereit. 


3. Tennisplätze 

- Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten, wenn er vollständig geräumt wurde. 


- Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 2 Meter muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. 


- Auch auf den Tennisplätzen muss Abstand gehalten werden. 


- Wir empfehlen für das Abziehen der Plätze selbst mitgebrachte Einweghandschuhe oder selbstmitgebrachte Desinfektionsmittel für die Hände zu nutzen. 


4. Bänke 


Die Sitzgelegenheiten und die freigegebenen Bänke außerhalb der Tennisplätze dürfen nur für die Wartezeit vor dem geplanten Spiel, mit dem nötigen Abstand von mindestens 2 Meter, genutzt werden. 


5. Tennistraining für Kinder und Jugendliche 

Zurzeit werden durch den Trainer und dem Jugendwart Trainingspläne erstellt und mit den Eltern abgestimmt. 


Viele Grüße eure Spartenleitung

 

Jahreshauptversammlung des Hauptvereins geplant für den 13.03.2020 Freitag 19:00 Uhr Die Jahreshauptversammlung des Hauptvereines ist aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Platzaufbau II am 06.04.2020 Mittwoch   Die Plätze wurden soweit aufbereitet, dass gespielt werden kann. Sobald die Einschränkungen zur 2 Meter-Abstands-Regel aufgehoben sind, können auch die Planen aufgehängt werden.
Platzeröffnung war am 07.04.2020 Donnerstag    
Platzabbau 14.10.2020 Samstag 10:00 Uhr Platzabbau, nach den Herbstferien.
Vereinsmeisterschaft - - - Vereinsmeisterschaft - Termin steht noch nicht fest
Weinfest - - - Weinfest - Termin steht noch nicht fest
After Match Party - - - After Match Party - Termin steht noch nicht fest